Schweißfachmann DVS®-EWF/IIW-Lehrgang Teil 1 und 2

Unterricht

12.2019 - 02.2020
Mittwoch von 17.30 bis 21.00 Uhr, Freitag von 16.00 bis 21.00 Uhr, Samstag von 08.00 bis 15.00 Uhr
Teilzeit

Lehrgangsort
Sieboldstraße 9
90411 Nürnberg
Ansprechpartner
Yvonne Fritzsch
Tel. 0911 5309-111
yvonne.fritzsch--at--hwk-mittelfranken.de

Angebotsnummer 1019231-0

  • Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen
  • Schweißverfahren
  • Spannung und Verzug
  • Qualitätssicherung
  • Wirtschaftlichkeit
  • zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Sonderschweißverfahren

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit dem SLV München durchgeführt.
Ziel

Als Schweißfachmann/-frau können Sie in kleinen und mittelständischen Unternehmen als vollverantwortliche Schweißaufsichtsperson fungieren.
In großen Betrieben sind Sie das Bindeglied zwischen Schweißfachingenieur und der qualitätsgerechten Umsetzung der Schweißarbeiten.

Zielgruppe

Meister und Gesellen aus dem Metall-Handwerk.

Information

Für weitere Informationen zum Lehrgang ist Ihr Ansprechpartner Herr Georg Hein gerne für Sie da.
Telefon: 0911 5309-121
E-Mail: georg.hein@hwk-mittelfranken.de

Voraussetzungen

  • Facharbeiter und Gesellen mit bestandener Gesellenprüfung und mindestens dreijähriger Tätigkeit in der Metallverarbeitung sowie erfolgreicher Abschluss von Teil 0 (Mindestalter 21 Jahre).
  • Handwerks- und Industriemeister im Metallbereich und Techniker mit anerkanntem Abschluss beginnen mit Teil 1

Zeitraum

12.2019 - 02.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Unverbindliche Anfrage

Verringerte Lehrgangsgebühr durch Bezuschussung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft udn Medien, Energie und Technologie.
Zertifizierung