Energieberater-Update: Photovoltaikanlagen, Wärmepumpe, Stromspeicher und Ladesäulen im Bestand und Neubau

Gebühren stehen nicht fest
Unterricht

05.02.2021
Freitag von 14.30 bis 21.00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Sieboldstraße 9
90411 Nürnberg
Ansprechpartner/in
Melanie Eisenmüller
Tel. 0911 5309-184
melanie.eisenmueller--at--hwk-mittelfranken.de

Angebotsnummer 1021286-0

  • Auslegung und Wirtschaftlichkeit der PV-Anlage nach den aktuellen Vorgaben des EEG
  • Der Stromspeicher, Funktion und Systeme, Wirtschaftlichkeit und Zusammenspiel mit der Haustechnik
  • Ladesäulen - Funktion, Leistung, Anschlussvoraussetzungen und Wirtschaftlichkeit
  • Die Wärmepumpe als Wärmeerzeuger in Kombination mit Photovoltaikanlage und Stromspeicher
  • Vernetzte Anlagentechnik - die Anlagenkomponenten im optimalen Zusammenspiel auf was ist zu achten?
Ziel

Die Investition in eine Photovoltaikanlage beschränkt sich heute nicht mehr auf die reine Stromerzeugung und den Stromeigenverbrauch. Das Zusammenspiel mit einem Stromspeicher, einer Wärmepumpe und einer Ladesäule für ein eventuelles Elektrofahrzeug wird immer wichtiger und erweitert die fachlichen Anforderungen an den Energieberater.

Das Seminar dient zur Verlängerung der Eintragung in der "Energieeffizienz-Expertenliste" und erfüllt die Anforderungen des DENA-Weiterbildungskatalogs.
Die Fortbildung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 8 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 8 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Zielgruppe

Energieberater, gelistete Energieeffizienz-Experten, Heizungsbauer, Elektriker Schornsteinfeger, Planer und Architekten

Information

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Kurs nur mit einer bestimmten Teilnehmerzahl durchgeführt wird. Kontaktieren Sie uns - wir geben Ihnen gerne aktuelle Auskunft darüber.

Für Ihre schnelle und umfassende Beratung sind wir gerne telefonisch, per E-Mail und im persönlichen Gespräch für Sie da.

Zeitraum

05.02.2021


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Unverbindliche Anfrage

Zertifizierung