Buchhaltungsfachkraft (HWK)

Unterricht

09.2020 - 12.2020
Samstag von 08.00 bis 15.00 Uhr
Teilzeit

Lehrgangsort
Lenbachstraße 8
90489 Nürnberg
Ansprechpartner
Melanie Eisenmüller
Tel. 0911 5309-184
melanie.eisenmueller--at--hwk-mittelfranken.de

Angebotsnummer 1020166-0

Buchführung und Jahresabschluss
- Rechtsgrundlagen
- Iventurarten und Inventurverfahren
- Buchungsregeln und Buchungssätze
- Vermögensveränderungen
- Bestands- und Erfolgskonten
- Wareneinkauf und Umsatz
- Abschreibungen
- Personalbuchungen
- Privat-Entnahmen
- Hinführung zur E-Bilanz
- Grundlagen der Umsatzsteuer
- Besonderheiten im Handwerk

Lexware Finanzbuchhaltung
- Stammdatenerfassung
- Kontenrahmen und Kontenplan; Saldenvorträge
- Zuordnung zur Taxonomie der E-Bilanz
- Automatische Buchungstexte
- Buchen im Stapel/Dialog sowie Splittbuchungen
- OP-Buchhaltung: Debitoren und Kreditoren
- Umsatzsteuer-Voranmeldung mit Elster
- G+V, Schluss-Bilanz und Jahreswechsel

Lexware Lohnbuchhaltung
- Stammdatenerfassung
- Krankenkasse und Berufsgenossenschaften
- Verschiedene Abrechnungsarten (Löhne, Gehälter, Geringfügige Beschäftigung)
- Auswertung und Berichte
- Lohnsteueranmeldung mit Elster
- Meldungen an Krankenkassen mit Dakota
- Monatswechsel und Jahreswechsel
- Übergabe der Daten an Lexware-Buchhalter
Ziel

Lernen Sie praxisrelevante Kenntnisse über Rechtsgrundlagen, Inventurarten, Kontenrahmen, Zuordnung zur Taxonomie der E-Bilanz, Buchen im Stapel, Umsatzsteuer-Voranmeldung, Stammdatenerfassung, Krankenkasse, Abrechnungsarten, Lohnsteueranmeldung mit Elster oder die Übergabe der Daten an Lexware-Buchhalter.
Viele ergänzende Tipps aus der Praxis sowie Querverweise für die praktische Anwendung des Gelernten vervollständigen diesen Teilzeitkurs.

Zielgruppe

Unternehmern, Führungskräften, Büroangestellten, die sich einen Überblick über die Grundlagen der Buchführung und die Besonderheiten im Handwerk aneignen wollen.

Information

Wir vermitteln Ihnen Basiswissen durch die Einführung in die Software "Lexware Lohn + Gehalt" am Beispiel eines Handwerksbetriebes (ohne Bau).

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Kurs nur mit einer bestimmten Teilnehmerzahl durchgeführt wird. Kontaktieren Sie uns - wir geben Ihnen gerne aktuelle Auskunft darüber.

Für Ihre schnelle und umfassende Beratung sind wir gerne telefonisch, per E-Mail und im persönlichen Gespräch für Sie da.

Abschluss

Zu Lehrgangsende erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Zeitraum

09.2020 - 12.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Unverbindliche Anfrage

Lehrplan

Verringerte Lehrgangsgebühr durch Bezuschussung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.
Zertifizierung