Akademie der Unternehmerfrauen - Geprüfte Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung

Unterricht

09.2019 - 12.2020
Donnerstag von 08.30 bis 15.30 Uhr
Teilzeit

Lehrgangsort

Ansbach

Ansprechpartner
Franziska Heckel
Tel. 0911 5309 203
franziska_heckel--at--hwk-mittelfranken.de

Angebotsnummer 8019090-0

Grundlagen des Rechnungswesens und Controllings - Buchführung/Jahresabschluss und Grundzüge der Auswertung - Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling

Grundlagen wirtschaftlichen Handelns im Betrieb - Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft - Marketing, Organisation, Personalwesen und Mitarbeiterführung - Finanzierung, Planung, Gründung

Rechtliche und steuerliche Grundlagen - Bürgerliches Recht, Mahn- und Klageverfahren, Zwangsvollstreckung, Insolvenzverfahren, - Handwerks- und Gewerberecht, Handels- u. Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, - Arbeitsrecht, Sozial- und Privatversicherungen, Steuern

Die oben genannten Inhalte gliedern sich in drei Handlungsfelder:
Handlungsfeld 1 - Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen
Handlungsfeld 2 - Gründungs- und Übernahmeaktivitäten
Handlungsfeld 3 - Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Wahlpflichthandlungsbereich 2 - Kommunikations- und Präsentationstechniken im Geschäftsverkehr einsetzen
- Umgangsformen und Kommunikationsregeln, Grundmodell der Kommunikation, Gesprächstechniken und -dokumentation
- Umgang mit Konflikten, Selbstreflektion, Lösungsstrategien
- Präsentationstechniken, Rhetorik und deren Grundsätze, Medieneinsatz und Abstimmung auf die Zielgruppe
Information

Es entstehen zusätzliche Kosten für die Prüfung!
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Prüfungsabteilung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Kurs nur mit einer bestimmten Teilnehmerzahl durchgeführt wird. Kontaktieren Sie uns - wir geben Ihnen gerne aktuelle Auskunft darüber.

Für Ihre schnelle und umfassende Beratung sind wir gerne telefonisch, per E-Mail und im persönlichen Gespräch für Sie da.

Voraussetzungen

Dieser Lehrgang kann mit einer zulassungsbeschränkten Abschlussprüfung kombiniert werden.
Gerne prüfen wir unverbindlich Ihre persönlichen Zugangsvoraussetzungen.

Bitte wenden Sie sich an:
Frau Ramona Nestler
Telefon 0911 5309-274

Zeitraum

09.2019 - 12.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Unverbindliche Anfrage

Eine Förderung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
Gerne stehen wir Ihnen dabei beratend zur Seite.
Zertifizierung